Pressemitteilung

14.Juni 2021 - Einzelhandel

Schweickert: Weitere Erleichterungen für Bürger, Gastronomie und Einzelhandel dringend geboten

Fortschreitende Impfquoten und sinkende Inzidenzen rechtfertigen einzelne Auflagen nicht mehr.


Prof. Dr. Erik Schweickert, einzelhandels- und tourismuspolitischer Sprecher der FDP/DVP Fraktion, kommentiert die aktuelle Ausgestaltung der Corona-Verordnung des Landes für Gastronomie und Einzelhandel in Baden-Württemberg:

„Die Impfquoten steigen, die Infektionsquoten sinken – endlich ist ein Ende der Corona-Pandemie in Sicht. Das bedeutet aber auch, dass die Grundlage für weitere Einschränkungen für die Unternehmen in unserem Land fehlt: Eine Testpflicht für die Außengastronomie, eine Personenanzahlbegrenzung für den Einzelhandel oder die Sperrstunde sind nicht mehr verhältnismäßig. Daher, lieber Herr Lucha, lassen Sie die Menschen den Sommer genießen und die Unternehmen freier wirtschaften! Nehmen Sie jetzt weitere Lockerungen in der Corona-Verordnung vor! Der letzte Sommer hat doch gezeigt, dass sowohl Gäste als auch Gastronomie und Einzelhandel mit Umsicht damit umgehen.“

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

25.02.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk/ Wirtschaft

Schweickert: Umsetzung der Restart-Prämie ist eine lange überfällige Forderung der FDP

25.02.2022 - Posted in:Einzelhandel

Schweickert: FDP wird vielfältige Herausforderungen für Zukunft der Innenstädte weiter angehen

08.02.2022 - Posted in:Corona/ Einzelhandel

Schweickert: Abschaffung der Zugangsbeschränkungen im Einzelhandel lange überfällig

03.02.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Entbürokratisierung/ Mittelstand und Handwerk/ Tourismus

Schweickert: Wirtschaftsministerin muss endlich Geisterfahrt bei Corona-Soforthilfen beenden

26.01.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk/ Tourismus/ Wirtschaft

Reith: Beste Armutsbekämpfung sind eine starke Wirtschaft und gute Arbeitsplätze

26.01.2022 - Posted in:Corona/ Datenschutz/ Digitalisierung/ Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk/ Recht und Verfassung/ Tourismus

Rülke: Willkürliches Regieren bestrafen die Gerichte

25.01.2022 - Posted in:Einzelhandel

Schweickert: Urteil zeigt Unangemessenheit der Corona-Maßnahmen der Landesregierung

23.01.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Tourismus

Rülke: Abkehr von 2G-Regel im Einzelhandel erforderlich

21.01.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Tourismus

Schweickert: 2G im Einzelhandel und Sperrstunde in der Gastronomie müssen abgeschafft werden

20.01.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk/ Wirtschaft

Schweickert: Politische Versäumnisse führen zur Schlechterstellung der baden-württembergischen Unternehmen