Pressemitteilung

13.September 2022 - Frühkindliche Bildung

Birnstock: Mehr Arbeit auf weniger Schultern – ist das die Lösung von Grün-Schwarz für Personalmangel an Kitas?

Wer solche Entscheidungen trifft, braucht keine Imagekampagne für Erzieherinnen und Erzieher.


Zur Meldung, dass die Landesregierung größere Gruppen in Kitas erlaubt, sagt der Sprecher für frühkindliche Bildung der FDP/DVP-Fraktion, Dennis Birnstock:

 

„Mit der Entscheidung von Ministerpräsident Kretschmann, den Mindestpersonalschlüssel in den Kindertageseinrichtungen weiterhin zu reduzieren und größere Gruppen zu erlauben, kann er sich jegliche Imagekampagne für den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers sparen. Denn bei zu wenigen Fachkräften muss der Beruf attraktiver werden statt unattraktiver. Daher brauchen wir mehr Personal statt weniger. Zur Aufrechterhaltung der Betreuung fordern wir schon lange eine Ausweitung des Fachkräftekatalogs. Auch zeitlich befristete Anrechnungen von Zusatzkräften auf den Mindestpersonalschlüssel würden eine schnelle Entlastung bringen. Flankiert werden müssten diese Maßnahmen durch einen erleichterten Zugang für Quereinsteiger und schnellere Anerkennungen ausländischer Fachkräfte. Keinesfalls stehen wir Freien Demokraten hinter der Devise: Mehr Arbeit auf weniger Schultern.“

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

24.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: „Wo können wir helfen?“ sollte das Credo dieser grün-schwarzen Landesregierung sein

23.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Geld ist eben nicht alles – jetzt müssen weitere Schritte folgen

06.01.2023 - Posted in:Berufliche Bildung/ Frühkindliche Bildung/ Schule

Rülke: Gift ist die zentrale Komponente in Kretschmanns Schulpolitik

04.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung/ Schule

Kern: Hürden für den Quer- und Seiteneinstieg ins Lehramt müssen dringend gesenkt werden

03.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung/ Schule

Kern: Kretschmann regiert lieber weiterhin über die Köpfe der Betroffenen hinweg als mit echter Beteiligung

23.12.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: In der Kindertagespflege ab 2023 nur 50 Cent mehr pro Kind und Stunde – Tropfen auf den heißen Stein

15.12.2022 - Posted in:Berufliche Bildung/ Frühkindliche Bildung/ Haushalt/ Religion/ Schule

Kern: Nach elf Jahren Kretschmann – bildungspolitische Bankrotterklärung durch Ministerpräsidenten höchst selbst

09.11.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Prioritäten von Grün-Schwarz liegen offenbar nicht im frühkindlichen Bereich

26.10.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Qualität in der frühkindlichen Bildung kann nur durch gezielte Entlastungen gesichert werden

25.10.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Ausnahmeregelung bei Höchstgruppenstärke ist purer Aktionismus