Pressemitteilung

09.November 2022 - Frühkindliche Bildung

Birnstock: Prioritäten von Grün-Schwarz liegen offenbar nicht im frühkindlichen Bereich

Sich an der Übergangsfinanzierung der Sprach-Kitas beteiligen, die notwendigen Mittel aber von anderen Maßnahmen im frühkindlichen Bereich abzwacken – nicht akzeptabel.


Zur Stellungnahme des Kultusministeriums zur Übergangsfinanzierung der Sprach-Kitas sagt der Sprecher für frühkindliche Bildung der FDP/DVP-Landtagsfraktion, Dennis Birnstock:

 

„Dass man die Sprach-Kitas nicht im Stich lassen durfte, war wohl jedem klar. Dennoch scheute sich die grün-schwarze Landesregierung nicht, die Verantwortung in dieser Sache mal wieder von sich zu weisen. Es ist schon interessant, wenn Grün-Schwarz nun meldet, dass sie sich an der Übergangsfinanzierung der Sprach-Kitas zwar beteiligen, die hierfür notwendigen Mittel aber von anderen Maßnahmen im frühkindlichen Bereich abzwacken wollen. Wie kann man nur auf der einen Seite das Geld zum Fenster hinauswerfen und dann auf der anderen Seite – im frühkindlichen Bereich – derart knausern? Das ist für uns Freie Demokraten nicht akzeptabel. Dass nun der Bund eine Übergangslösung ermöglicht hat, entbindet die grün-schwarze Landesregierung allerdings nicht von ihrer Pflicht die sprachliche Bildung im frühkindlichen Bereich angemessen und auch langfristig zu unterstützen.“

 

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

24.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: „Wo können wir helfen?“ sollte das Credo dieser grün-schwarzen Landesregierung sein

23.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Geld ist eben nicht alles – jetzt müssen weitere Schritte folgen

06.01.2023 - Posted in:Berufliche Bildung/ Frühkindliche Bildung/ Schule

Rülke: Gift ist die zentrale Komponente in Kretschmanns Schulpolitik

04.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung/ Schule

Kern: Hürden für den Quer- und Seiteneinstieg ins Lehramt müssen dringend gesenkt werden

03.01.2023 - Posted in:Frühkindliche Bildung/ Schule

Kern: Kretschmann regiert lieber weiterhin über die Köpfe der Betroffenen hinweg als mit echter Beteiligung

23.12.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: In der Kindertagespflege ab 2023 nur 50 Cent mehr pro Kind und Stunde – Tropfen auf den heißen Stein

15.12.2022 - Posted in:Berufliche Bildung/ Frühkindliche Bildung/ Haushalt/ Religion/ Schule

Kern: Nach elf Jahren Kretschmann – bildungspolitische Bankrotterklärung durch Ministerpräsidenten höchst selbst

09.11.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Prioritäten von Grün-Schwarz liegen offenbar nicht im frühkindlichen Bereich

26.10.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Qualität in der frühkindlichen Bildung kann nur durch gezielte Entlastungen gesichert werden

25.10.2022 - Posted in:Frühkindliche Bildung

Birnstock: Ausnahmeregelung bei Höchstgruppenstärke ist purer Aktionismus