Pressemitteilung

22.Juni 2021 - Mittelstand und Handwerk

Reith: Bei Neuansiedlungen von Industrieunternehmen fehlt der Landesregierung der Fokus

Flächendatenbank gefordert.


Im Zeitraum von 2016 bis 2020 wurden durch den landeseigenen Investorenservice bei Baden-Württemberg International (BW_i) 414 Projekte bearbeitet, wie aus der Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage des wirtschaftspolitischen Sprechers der FDP/DVP Fraktion, Niko Reith, hervorgeht.

„Die Antwort des Ministeriums lässt leider erkennen, dass dort wenig bis keine Kenntnisse über die verfügbaren Flächen für Industrieansiedlungen in Baden-Württemberg vorliegen“, so Reith. Er erkennt an, dass das Ministerium in der Anfrage immerhin mitteile, dass BW_i am Aufbau einer Flächendatenbank zur Unterstützung der Flächensuche arbeite. Leider fehle aber ein Hinweis über den Bearbeitungsstand oder gar das Datum der Fertigstellung dieser dringend benötigten Übersicht.

Reith kritisiert: „Konkrete Informationen zu gescheiterten Unternehmensansiedlungen und der damit verbundenen versäumten Arbeitsplätze und entgangenen Einnahmen aus Grundstücksverkäufen sowie Gewerbesteuern liegen der Landesregierung nicht vor bzw. werde nicht statistisch erfasst.“ Daher fordere er in seiner Funktion als wirtschaftspolitischer Sprecher die schnellstmögliche Fertigstellung der Flächendatenbank sowie eine strukturierte und transparente Verfahrensweise der Landesregierung, um als Bundesland langfristig konkurrenzfähig zu bleiben.

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

26.01.2022 - Posted in:Corona/ Datenschutz/ Digitalisierung/ Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk/ Recht und Verfassung/ Tourismus

Rülke: Willkürliches Regieren bestrafen die Gerichte

20.01.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk/ Wirtschaft

Schweickert: Politische Versäumnisse führen zur Schlechterstellung der baden-württembergischen Unternehmen

14.01.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk

Schweickert: Schlechterstellung der baden-württembergischen Unternehmen muss ein Ende haben

13.01.2022 - Posted in:Digitalisierung/ Einzelhandel/ Energie/ Gesundheit/ Klimaschutz/ Migration/ Mittelstand und Handwerk

Rülke: Unsere Modernisierungsthemen gegen die grün-konservative Altväterkoalition

12.01.2022 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk

Schweickert: Sonderbelastungen für Gastronomie und Einzelhandel muss ein Ende haben

22.12.2021 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk

Schweickert: Baden-Württemberg muss nun auch Sonderweg bei Stichtagsregelung beenden

22.12.2021 - Posted in:Mittelstand und Handwerk/ Tourismus

Schweickert: Landesregierung muss sofort Klarheit zur 2G+ Regelung in Gastronomie schaffen

17.12.2021 - Posted in:Klimaschutz/ Mittelstand und Handwerk

Schweickert und Karrais: Bürokratieabbau via Bundesrat kann nur ein erster Schritt sein

16.12.2021 - Posted in:Einzelhandel/ Mittelstand und Handwerk

Schweickert: Wir verlangen ein Rückmelde- und Rückzahlungsmoratorium zur Corona-Soforthilfe

15.12.2021 - Posted in:Einzelhandel/ Haushalt/ Mittelstand und Handwerk/ Start-ups/ Tourismus/ Unternehmen/ Wirtschaft

Reith und Schweickert: Zielgerichtete Investitionen für Zukunftsthemen Einzelhandel, StartUps und Tourismus notwendig